zum Inhalt springen

Virtuelle Welten: Anregungen und Tipps für das Selbststudium

Christiane Woopen, Professorin an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln und Vorsitzende des Europäischen Ethikrates, hat kürzlich in einem Gespräch mit Jürgen Wiebeke in einer Folge des „Philosophischen Radios“ auch auf die mit der Corona-Krise verbundenen Chancen verwiesen. Neben den offenen Fragen und ängstigenden Szenarien entstünden auch Gelegenheiten für Solidarität, für mehr Innerlichkeit und die Hinwendung zu existentiellen Fragen. Der verordnete Rückzug kann so vielleicht auch positiv gewendet werden. Denn freiwerdende Zeitressourcen und Muße sind ein guter Nährboden für das Selbststudium. Aus den schier unendlichen Möglichkeiten der virtuellen Welten haben wir Ihnen Anregungen und Tipps zum Selbststudium zusammengestellt mit inspirierenden, wissenschaftlich fundierten und ansprechend aufbereiteten Podcasts und Videos.

Virtuelle Welten: Anregungen und Tipps für das Selbststudium